Crossmediales Marketing als zukunftsweisender Weg

Crossmediales Marketing als zukunftsweisender Weg

25. Juli 2019 | Produkte
kis-com-ag-blog-chef-sache-event-crossmediales-marketing-ribera-del-duero

Mit unserem Projekt CHEF-SACHE hat die KIS-COM AG den nächsten Meilenstein des 3-jährigen Bestehens erreicht. Am 17. Juni durfte die Plattform das erste CHEF Magazin unter einer Vielzahl von Gastronomen lancieren und das neue Logo einweihen – Crossmediales Marketing als zukunftsweisender Weg.


Strategische Entscheide haben dazu geführt, dass die KIS-COM AG die Plattform Crossmedial ausrichtet. Die Netzwerkplattform besitzt eine einzigartige Zielgruppe, welches kein anderes Magazin direkt ansprechen kann; ohne jeglichen Streuverlust hinnehmen zu müssen.
Als Netzwerkplattform vereint CHEF-SACHE Entscheidungsträger aus der Schweizer Gastronomie und Industrie; für Branchenprofis, die sich gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen und den Blick über den Tellerrand wagen. Ein immer wachsender und erlesener Kreis von Visionären und Meinungsmacher, welche sich unternehmerisch und fachlich den aktuellen Trends und News widmen.

Der Kreislauf schliesst sich – Crossmediales Marketing

Der digitale Wandel birgt Chancen, sowie auch Gefahren mit sich. Ein Unternehmen, welche sich nur auf ein Kommunikationsmittel bezieht grenzt sich ein. Eine logische Folge ist der Stillstand. Die heutige Zeit setzt Flexibilität voraus, um marktfähig zu bleiben.
Die mutige Entscheidung, klassische Kommunikationsmittel wie das Magazin zu verwenden, macht Sinn und rundet die Kommunikation von CHEF-SACHE ab.


Event-Kommunikation

CHE-SACHE organisiert jährlich verschiedene Fachevents, sowie nationale und internationale Trendtouren für die Entscheidungsträger der Gastronomie und Industrie. Die Events richten sich an zeitgemässe Thematiken. Man lernt und tauscht sich über die Herausforderungen und deren Lösungsanätzen zum Erfolg aus, vernetzt sich und erhält fundamentales Wissen von Fachspezialisten.

Der strategische Entscheid, über Events zu kommunizieren, folgt der multisensorischern Zielgruppenansprache. Für das Unternehmen ist es essentiell die Zielgruppe zu kennen und zu „spüren“. Interaktive Kommunikation bindet und schafft transparenz.

kis-com-ag-blog-chef-sache-event-crossmediales-marketing

Event Ribera del Duero, Zur Werkstatt Luzern


Digitale Kommunikation

Die digitale Projekt-Plattform www.chef-sache.ch bietet einen Anker aller Kommunikations-Massnahmen. Auf dieser vernetzt man sich direkt mit dem Entscheidungsträger der Gastronomie & Industrie. Mit Newslettern und unseren Social-Media-Kanälen kommunizieren Sie mit den Mitgliedern und informieren über Stellenwechsel, Trends und relevante Branchen- und Marktnews.
Heute geht fast nichts mehr ohne Webseite und digitale Kommunikation. Werbevideos und Fotos regen die Wahrnehmung an und eignen sich für eine breite und Orts-unabhängige Kommunikation Das Internet ermöglicht es, mit Kunden in Interaktion zu treten.


Print Kommunikation

Das hochwertige Glanz-Magazin fokussiert sich auf die Unternehmer der Gastronomie und die, die es werden wollen. Es liefert Antworten für Entscheidungsträger auf die wichtigsten unternehmerischen Fragen, Herausforderungen, Trends und Marktentwicklung. Mit dem Magazin will CHEF-SACHE sich mehr Präsenz im Markt verschaffen. Nach dem Motto „Wir sind gekommen um zu bleiben“. Heutzutage braucht auch ein Kunde noch was zum Anfassen; ein physisches Produkt vor seinen Augen. Exklusivität schafft Begehrlichkeit und ein Gefühl „unter seinesgleichen zu sein“. Die Magazine werden folglich nicht „öffentlich verkauft“, sondern „persönlich überreicht“.

kis-com-ag-blog-chef-sache-magazin-crossmediales-marketing

Erste Ausgabe des CHEF Magazins

INFORMIERT BLEIBEN

Anmeldung zum Newsletter